MFH mit wunderschönem Blick, Einzugsgebiet Dresden, Nutzungsmöglichkeiten flexibel

  • Objekt-NrUHI 10783
  • Zimmer
    5
  • Wohnfläche
    250 m²
  • Grundstückfläche
    1403 m²
  • Kaufpreis
    190.000 €

Objektangaben

Baujahr
1927
Wohnfläche
250 m²
Grundstücksfläche
1403 m²
Gesamtfläche
250 m²
Zimmer / Räume
5
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Postleitzahl
01774
Ort
Klingenberg
Courtage
5,95% Käufercourtage incl. MwS

Ausstattung

Kategorie
Standard
Heizungsart
Ofen
Befeuerung
PELLET
Stellplatzart
Freiplatz
Kabel/SatTV
Ja
Unterkellert
Keller

Objektbeschreibung

Zum Verkauf kommt ein unterkellertes Mehrfamilienhaus in zentraler, ruhiger Lage von Klingenberg. Etwas von der Hauptstraße zurück versetzt am Südhang bietet sich vom Haus ein wunderschöner Blick über den Ort und ins Weißeritztal. Das Grundstück ist am Haus terrassenförmig angelegt und fällt in Richtung Hauptstraße hin ab. Abstellfläche für bis zu 5 Pkws ist vorhanden.
Erbaut 1927 verfügt das Haus über eine solide Grundsubstanz. Der massive Bruchsteinkeller ist trocken.

In den letzten Jahren wurde im Haus zwei Wohnungen im Obergeschoss zusammengelegt und saniert, ebenso wurde eine weitere Wohnung im Erdgeschoss saniert und in einen zeitgemäßen, modernen Zustand gebracht. Diese beiden genannten Wohnungen sind gegenwärtig vermietet (8.420,- € Miete)

Unsaniert und leer stehend sind eine 2 Raumwohnung im EG und das Dachgeschoss. Das Souterrain kann zu einer weiteren, kleinen Wohnung oder einem Apartment umgebaut werden.
Gut vorstellbar ist weiterhin eine Kombination aus Eigennutzung und Vermietung oder eine Mehrgenerationsnutzung.
Nach vollständiger Sanierung sollten ca. 17- 18 T€ Kaltmiete aus dem Anlageobjekt erzielbar sein.

Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich in Klingenberg, im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. Die Gemeinde befindet sich etwa 20 Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Dresden und 10 Kilometer westlich der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde.

Von Wohnort erreicht man die nächste Anschlussstelle der BAB A 4 in Wilsdruff und der BAB 17 in Dresden-Gorbitz oder Südvorstadt/Bannewitz
(je ca. 23 km).Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen befinden sich in Dresden und Leipzig.
Klingenberg-Colmnitz hat eine gute S- und RB Anbindung an Dresden und Freiberg. Die Fahrzeit zum Dresdner Hauptbahnhof beträgt nur ca. 35 min.

Der Landkreis bietet einen breiten Branchenmix aus Halbleiter- und Solarindustrie, der Holz-, Papier- und Druckindustrie, des Maschinen- und Fahrzeugbaus, der Elektrotechnik, der Landwirtschaft und des Tourismus.

Im Gemeindegebiet Klingenberg leben gegenwärtig 6.800 Menschen. Es gibt Grund- und Oberschule, 5 Kitas, mehrere Arztpraxen, eine Apotheke und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.

Innerhalb der Gemeinde Klingenberg befindet sich das Verkaufsobjekt zentral, von der Hauptstraße zurückgezogen und erhöht.

Die Umgebung ist durch eine offene und lockere dörfliche Bebauung aus zweigeschossiger individueller Wohnbebauung, ergänzt durch kleine Mehrfamilien- bzw. Wohn- und Geschäftshäuser, geprägt. Die Lage im Osterzgebirge am Rande des Tharandter Waldes und eine malerische Talsperre im Weißeritztal laden zu zahlreichen Ausflügen in die Natur ein.

Kontakt

Epart
Bedarf
gültig bis
09-2030
Endenergiebedarf
208.27 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
PELLET
Wärmewert
208,27 kWh/(m²⋅a)
Wertklasse
G
Ausstelldatum
2020-09-25


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder